Zementgebundene Spanplatte

Accessories

Faserzementplatte

Selbstfarbige Faserzementplatten





ENTRFRDERUالعربية

/     EN TR FR DE
Startseite        Produkte        tepePAN Wood®

tepePAN Wood®

Beschreibung
Eigenschaften
Verpackung / Lagerung / Handhabung

tepePAN Wood®


Vom Meister der zementierten Platte;
 

Faserverstärkte zementäre Bauplatten mit hoher Leistungsfähigkeit, Holzdekor und dekorativen Strukturen im Einklang mit der Natur…
TepePAN Wood® ist eine holzgemusterte Mehrzweckbauplatte bestehend aus einem Zement-Faser-Gemisch.

 

Nutzungsvorteile


  • Es stehen verschiedene dekorative Texturen zur Verfügung. „Stein, Holz, Ziegel, geprägter Stein strukturierter Ziegel…“
  • Es bietet unterschiedliche architektonische und strukturelle Lösungen vom Fundament bis zum Dach in Gebäuden mit seinem Aussehen und seinen strukturellen Eigenschaften.
  • Es trägt zur Energieeffizienz von Gebäuden bei.
  • Es wird mit mechanischer Montage nach dem Prinzip des hinterlüfteten Vorhangfassadensystems angewendet.
  • Es kann für dekorative Zwecke im Innenbereich verwendet werden.
  • Es kann in verschiedenen Bauprojekten eingesetzt werden: „Häuser, Villen, öffentliche Gebäude, Industriebauten, Plattenbauten…“.
  • Aufgrund seines geringen Gewichts und seiner langen Lebensdauer kann es problemlos in Renovierungsprojekten verwendet werden.
  • Es kann als Veredelungsmaterial mit Farben, Oberflächenbeschichtungen und Tapeten verwendet werden.
  • Es hat eine höhere Schlagzähigkeit als gipshaltige Platten.
  • Kann als Bodenplatte von Innen- und Außenverkleidungsmaterialien verwendet werden
  • Es ermöglicht die Verwendung als Bodenbelagsunterplatte.
  • Es kann als Unterlage für Keramikfliesen auf nassen Oberflächen verwendet werden.
  • Einfache Installation und Renovierung.
  • Einfaches Schneiden und Bohren.
  • Leicht und einfach zu tragen.
  • Es schützt die Strukturen vor unterschiedlichen Wetterbedingungen.
  • Es trägt zur Wärme- und Schalldämmung bei.
  • Es ist resistent gegen saisonale Veränderungen.
  • Es ist resistent gegen die Einwirkung von Sonnenstrahlen.
  • Es ist wasser- und feuchtigkeitsbeständig.
  • Es ist schlagfest.
  • Es ist umweltfreundlich, enthält kein Asbest.
  • Es ist geruchlos und gibt keine schädlichen Gase ab.
  • Wird nicht befallen, verrotten, schimmeln

 

Innen & Außenräume


In den innen Räumen

  • Innenwand
  • Boden / Erhöhter Boden
  • Entresol
  • Innendecke
  • Nasse Oberflächen
  • Aufzugsschachtwände
  • Brandwände

In den außen Räumen

  • Außenwand, Fassadensysteme
  • Außendecke
  • Vordach Stirn, Vordach unterhalb
  • Zäune, Begrenzungsmauern
  • Balkon, Brüstung
  • Lärmschutzwand

Standardabmessungen


Stärke
 
 06, 08, 10, 12  mm
Maße
1250 x 3000 mm
 

**** Sonderabmessungen sind durch Zuschneiden der Standard-Produktionsformatplatten in Breite und Länge möglich. Bitte kontaktieren Sie für unterschiedliche Dicken und Größen.

Technische Spezifikationen  

Dichte

1150 ± 75 kg/m3

Wärmeleitfähigkeitskoeffizient
 
0,2166 W/mK (10°C trocken)

Biegefestigkeit

>7 (Avg 10 - 11) N/mm2

Elastizitäts modul

>4000 N/mm2

Feuer Beständigkeit

A1 ( EN 13501-1)

Typ- und Haltbarkeitsklassifizierung


Kategorie A, Klasse 2
 

Einsatzbereiche


Packaging
Packaging

  • Unsere Platten mit lackierten Plattenkanten und angebrachtem Betopan®-Emblem werden national und international transportiert.
  • Die Platten befinden sich auf Holzpaletten, die mit Kunststoff umwickelt sind, wobei Ringe und Eckwinkel hinzugefügt wurden.
  • Während des Transports müssen die Platten mit Leinen bedeckt sein.
  • Wenn die Platten einzeln getragen werden, wird empfohlen, sie senkrecht oder soweit wie möglich senkrecht zu tragen, damit sie nicht verbogen werden.
  • Die Platten müssen in einem geschlossenen Raum gelagert werden.
  • Bei der Lagerung oder am Montageort müssen die Platten in seitlicher Position belassen werden und dürfen weder seitlich noch senkrecht an einer Wand oder ähnlichen Oberflächen angelehnt werden.
  • Wenn die Plattenpakete gestapelt werden sollen, ist beim Ausrichten Vorsicht geboten.
  • Wenn die Platten längere Zeit nicht verwendet werden, sollten die Verpackungen vollständig mit Kunststoff bedeckt sein, um eine Beeinflussung durch Wärme und Feuchtigkeit zu vermeiden (Stabilität).
  • Nach dem Entnehmen der Paneele aus der Verpackung sollte die Verpackung erneut mit Kunststoff überzogen werden.
  • Der Lagerbereich muss geschlossen sein.
  • Beim Stapeln von Paletten sollten die Palettenfüße übereinander liegen.
  • Nehmen Sie die Kunststoffabdeckung bis zum Gebrauch nicht ab.
  • Nehmen Sie die Stahlbänder bis zum Gebrauch nicht ab.
  • Die Materialien sollten auf einem möglichst ebenen Boden liegen.
  • Bei der Lagerung sollten Paletten sauber aufeinander gestellt werden und die Gesamthöhe der Paletten sollte nicht über 3 Meter liegen.
  • Beim Beladen sollten jeweils nur zwei Paletten geladen werden.
  • Achten Sie beim Beladen darauf, dass die Paletten im Gleichgewicht auf dem LKW platziert werden.
  • Somit sind die zum Transport bereit.
Packaging