Zementgebundene Spanplatte

Faserzementplatte

Through Colored Fiber Cement Board

Innen- und Außenfarben

Wärmeisolierender Putz





ENFRDERUAR

Sprache auswählen


Turkish English French German Russian Arabic
Startseite        Produkte        TepePan®

TepePan®

Beschreibung
Eigenschaften
Einsatzbereiche
Farbe und Design
Verpackung / Lagerung / Handhabung

tepePan®


Tepepan® für beständige und ästhetisch detaillierte Lösungen und langlebige, gesunde, sichere und umweltfreundliche Bauten. Für eine lebenswerte Umwelt und sicheren Bauten.
Brandklasse A schnelle und einfache Anwendung


Vorteile der Anwendung


  • Umweltfreundlich.
  • Enthält keine gesundheitsschädlichen Substanzen.
  • Asbestfrei.
  • Brandklasse A1.
  • Löst während eines Brandes keine giftigen Gase aus.
  • Beständig gegen Feuchtigkeit und Wasser.
  • Beständig gegen Sonneneinstrahlung.
  • Beständig gegen Jahreszeitwechsel.
  • Einfache Montage- und Änderungsprozeduren.
  • Es ist geruchlos und setzt keine giftigen Gase frei.
  • Verlängert und schützt die Lebensdauer von Isolationsmaterialien
  • beim Einsatz in Wärme- und Schallschutzsystemen.
  • Schlagfest.
  • Beständig gegen biologische und chemische Abfälle.
  • Leicht zu tragen, geringes Gewicht.
  • Insektensicher, nicht verrottbar, keine Nachbehandlung nötig.
  • Einfach zu schneiden
  • Bietet unterschiedliche Lösungen in allen Bereichen von Bauprojekten.
  • Ein Veredelungsmaterial
  • Kann mehrmals lackiert werden.
  • auf Zementbasis.
  • Kann mit Isoliermaterial jeder gewünschten Dicke verwendet werden.
  • Kann in feinen Details mit glatten Schnittflächen verwendet werden.
  • Sehr hohe Schlagfestigkeit im Vergleich zu Gipskartonplatten.
  • Schützt das Trägersystem.
  • Erzeugt Fassaden und Oberflächen, die den Brandschutzbestimmungen entsprechen.

Einsatzgebiet


  • Bau von Innen- und Außenwänden aller Gebäudearten
  • Bei belüfteten Fassadensystemen
  • Bei isolierten Gipsverkleidungssystemen
  • Alle Oberflächen von vorgefertigten und leichten Stahlkonstruktionen
  • Bauprofile aus Stahlkonstruktion
  • Als Materialveredelung einfach durch Malen
  • Alle Arten von Beschichtungen, Tapeten oder Fliesenträger aus Keramik bei Außenwänden und Innenräumen
  • Fliesenträger-Anwendungen in nassen Räumen
  • Innen- und Außendeckenanwendungen
  • Abgehängte Deckensysteme
  • Feuerwandaufbau
  • An Bereichen, in denen Schallisolierung erforderlich ist
  • An Wärmedämmsystemen
  • Als Bodenblech unter Dachbedeckungsmaterialien
  • Als Trägermaterial für Schränke oder Paneele
  • An Wänden, Brüstungen und Decken von Balkonen und Terrassen
  • Untersicht- und Attikaverkleidungen
  • Stahlsäule und künstliche Säulenverkleidung
  • Bau von Bauzäunen
  • An Schachtwänden

Exterior Color Chart





Einsatzbereiche


Packaging
Packaging

  • Unsere Platten mit lackierten Plattenkanten und angebrachtem Betopan®-Emblem werden national und international transportiert.
  • Die Platten befinden sich auf Holzpaletten, die mit Kunststoff umwickelt sind, wobei Ringe und Eckwinkel hinzugefügt wurden.
  • Während des Transports müssen die Platten mit Leinen bedeckt sein.
  • Wenn die Platten einzeln getragen werden, wird empfohlen, sie senkrecht oder soweit wie möglich senkrecht zu tragen, damit sie nicht verbogen werden.
  • Die Platten müssen in einem geschlossenen Raum gelagert werden.
  • Bei der Lagerung oder am Montageort müssen die Platten in seitlicher Position belassen werden und dürfen weder seitlich noch senkrecht an einer Wand oder ähnlichen Oberflächen angelehnt werden.
  • Wenn die Plattenpakete gestapelt werden sollen, ist beim Ausrichten Vorsicht geboten.
  • Wenn die Platten längere Zeit nicht verwendet werden, sollten die Verpackungen vollständig mit Kunststoff bedeckt sein, um eine Beeinflussung durch Wärme und Feuchtigkeit zu vermeiden (Stabilität).
  • Nach dem Entnehmen der Paneele aus der Verpackung sollte die Verpackung erneut mit Kunststoff überzogen werden.
  • Der Lagerbereich muss geschlossen sein.
  • Beim Stapeln von Paletten sollten die Palettenfüße übereinander liegen.
  • Nehmen Sie die Kunststoffabdeckung bis zum Gebrauch nicht ab.
  • Nehmen Sie die Stahlbänder bis zum Gebrauch nicht ab.
  • Die Materialien sollten auf einem möglichst ebenen Boden liegen.
  • Bei der Lagerung sollten Paletten sauber aufeinander gestellt werden und die Gesamthöhe der Paletten sollte nicht über 3 Meter liegen.
  • Beim Beladen sollten jeweils nur zwei Paletten geladen werden.
  • Achten Sie beim Beladen darauf, dass die Paletten im Gleichgewicht auf dem LKW platziert werden.
  • Somit sind die zum Transport bereit.
Packaging